Astrid Listberger hat den Fürstenball Nachkommen „Ferrero Noir“, geboren 2016, aus unserer Zuchtstute „Sunshine“ als Jährling erworben und selbst ausgebildet. Auf den ersten Turnieren konnte der hübsche Rappwallach mit seinem tollen Charakter voll überzeugen und erzielte sehr gute Wertnoten.

Da unsere Zuchtstute Chattanooga dieses Jahr kein Fohlen erwartete, konnte sie zeigen, dass sie mit ihren 17 Jahren noch top fit ist und auch im Sport noch zu glänzen weiß. Mit der 14 Jährigen Jana Aigner ging sie dieses Jahr einige tolle Runden im Parcours bis 1,15 m. Ihre vielseitigen Qualitäten stellten sie bei der Landesmeisterschaft der Vielseitigkeitsreiter in Stadl Paura dar. Mit einer sehr guten Dressur und null Fehlern aus Springen und Gelände, konnten sie den Landesmeistertitel mit nach Hause nehmen. 

 

Bei den Stutfohlen ging heuer unser Kraftpaket Stella di Gianni an den Start. Sie erreichte den Endring der besten Fohlen und erhielt unter anderem eine Wertnote von 9,5 für ihre Bewegung.

San Franziska wird Reserversiegerin und Sunday's Gold gewinnt Vielseitigkeitsprüfung.

Moarhof-Fohlen überzeugen auf ganzer Linie.